Start Explosion in Wohnung sorgt für Feuerwehreinsatz
Artikel von: Björn Max Wagener
15.09.2023

Explosion in Wohnung sorgt für Feuerwehreinsatz

Das betroffene Wohnhaus wurde zwischenzeitlich evakuiert. Foto: Andreas Kretschel

Eine Person kommt ins Krankenhaus

Mülsen St. Micheln. Um 20:45 Uhr alarmierte man die Kameraden der Ortsfeuerwehr und die Drehleiter der Berufsfeuerwehr Zwickau in die Straße Am Kirchsteig. In einer Wohnung im vierten Obergeschoss kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einer Explosion / Verpuffung. Nach vorläufigen Informationen könnte es sich um eine Fettexplosion gehandelt haben. Einsatzleiter Michel Arzt teilte auf Nachfrage mit, dass sie 13 Bewohner aus dem betroffenen Treppenhaus evakuierten. Zum Zeitpunkt der Explosion befanden sich vier Personen in der Brandwohnung, von denen zwei leicht verletzt wurden. Eine dritte Person kam vorsorglich zur Beobachtung in ein Krankenhaus. Nach Abschluss aller Einsatzmaßnahmen konnten die Bewohner in ihre Wohnungen zurückkehren.